mazblog.ch

Ein Blog der Schweizer Journalistenschule MAZ

Archiv vom Januar, 2010

Konvergenz als Selbstverständlichkeit und Gewinn

Keine Kommentare

Die drei renommierten britischen Zeitungen Guardian, Times und Daily Telegraph sind überzeugt vom konvergenten Arbeiten. Die Redaktionen und die Organsiation sind entsprechend gestaltet. Ziel ist, die starke Marke auch im Internet zu wahren. Die Leser verbinden die verschiedenen Kanäle des selben Titels, deshalb müssen alle zur Qualität beitragen, so die Überzeugung. Die Redaktionen stellen deshalb auch fürs Netz zunehmend gute Schreiber an und professsoinalisieren die Audio und Videobeiträge. Für den Guardian beispielsweise ist die BBC Benchmark.
Mehr http://www.maz.ch/service/publikationen.asp?n=032200

Geschrieben von Sylvia Egli von Matt

6. Januar 2010 um 11:47

Abgelegt in Allgemeines