mazblog.ch

Ein Blog der Schweizer Journalistenschule MAZ

Archiv vom Mai, 2012

Rhetorische Visionen

Keine Kommentare

Heute sind die Mitglieder der Jungen Wirtschaftskammer Luzern (JCI Junior Chamber International Luzern) bei Oliver Schroeder, Studienleiter am MAZ zu Gast. Thema des Abends: «Rhetorische Visionen» Warum der Erste Eindruck entscheidet und der letzte haften bleibt.

> zu unserem Angebot in der Abteilung Kommunikation
> mehr Infos zur Veranstaltung

Geschrieben von Gabriela Murer

22. Mai 2012 um 12:55

Tagesschau-Chef Urs Leuthard will primär Motivator sein

Keine Kommentare

Urs Leuthard

Er führt 70 Leute, leitet täglich fünf Tagesschau-Ausgaben und das 365 Tage im Jahr: Der neue Redaktionsleiter der Tagesschau, Urs Leuthard, hat sich für seine Aufgabe viel vorgenommen. «Ich will Energie ausstrahlen und übertragen», verrät er vor den Teilnehmern des MAZ-Kurses Redaktionsmanagement. «Und ich will in meinem Team eine angstfreie Kommunikation.»

Urs Leuthard versteht sich denn auch vor allem als Motivator. Wichtig sei es in seinem Führungsalltag, ganz viel Feedback zu geben. Ob positiv oder negativ sei gar nicht so entscheidend. Nur so könne man in Beziehung treten zu seinen Mitarbeitenden, sagte der ehemalige Arena-Leiter und Rundschau-Moderator Urs Leuthard.

Geschrieben von Gabriela Murer

22. Mai 2012 um 08:08

Datenjournalismus in der Schweiz – Der Unfallatlas 2011

3 Kommentare

Oh, er lebt doch, der Datenjournalismus in der Schweiz! MAZ-Masterabsolvent Julian Schmidli und seine Kollegen von der Sonntagszeitung haben vier Wochen lang 250’000 Excel-Tabellen ausgewertet. Das Resultat: Der ultimative Unfallatlas der Schweiz:

 

 Zum Trendthema Datenjournalismus lädt das MAZ am 21. Juni 2012 in Zürich zur Tagung ein.
«Wie aus Daten Geschichten werden: Journalismus im Zeitalter von Open Data», «Wo stehen wir mit  Open (Government) Data in der Schweiz?» – diese und weitere Inputs von Fachleuten stehen im Zentrum.

Geschrieben von Gabriela Murer

21. Mai 2012 um 10:06

Der starke Titel

Keine Kommentare

 

Der Titel ruft nach Aufmerksamkeit. Aber wie findet sich der passende? Der Kurs offeriert Verfahren, Lösungen, gute Titel. Gestärkt, weil mit starken Strategien im Gepäck, gelingt die nächste Titelfindung gewiss. So muss es sein, denn auch der gute Titel stärkt gleich am Anfang den guten Text.

> mehr zum Seminarangebot

Geschrieben von Gabriela Murer

8. Mai 2012 um 09:17