mazblog.ch

Ein Blog der Schweizer Journalistenschule MAZ

Archiv von der ‘Neue Kurse Journalismus’ Kategorie

Augmented Reality kommt – was Medienschaffende dazu wissen müssen

Keine Kommentare

14. Juni 2011 am MAZ

Augmented Reality (AR) ist das User-Interface der Zukunft – und eine ganz neue Art, Informationen aufzubereiten, zu finden, zu verstehen und zu erleben. Hier verschmilzt die digitale mit der realen Welt – vornehmlich auf intuitiven Benutzerschnittstellen smarter, mobiler Endgeräte. Augmented oder Mixed Reality ist mehr als ein «Buzzword». Für Medienschaffende wichtig ist vor allem die innovative Brückentechnologie zwischen unterschiedlichen Medien und Kanälen. Dieser Kurs liefert einen Über- und Einblick in die Funktionsweise, vorausschauende Ansätze für einen redaktionellen Einsatz beim Recherchieren und Veröffentlichen und viel praktisches Wissen.

http://www.maz.ch/Journalismus/kurse.asp?n=013800_8051

Der Dozent Jan Schlink ist AR-Spezialist und Pressesprecher bei metaio, München – einem der führenden Unternehmen für Augmented Reality, das auch Medienhäuser berät.

Geschrieben von Frank Haenecke

8. März 2011 um 15:24

Das Netz ist lokal – Mit Social Media recherchieren und publizieren

Keine Kommentare

Neuer MAZ-Kurs: Das Netz ist lokal – Mit Social Media recherchieren und publizieren

4.7.2011

http://www.maz.ch/Journalismus/kurse.asp?n=013800_7923

Lokale Nachrichten werden längst nicht mehr ausschliesslich über die klassischen Medienkanäle verbreitet: Social-Media-Dienste wie Facebook, Twitter, Youtube etc. spielen auf dem lokalen Marktplatz eine immer wichtigere Rolle. Um den eigenen Ansprüchen auch künftig zu genügen und den Marktwert zu steigern, sollten Journalisten daher sicher und selbstverständlich mit sämtlichen digitalen Medien umgehen können.
In diesem Kurs werden zunächst die Essentials des erfolgreichen Onlinepublizierens in Text und Bild vermittelt. Im Anschluss wird es darum gehen, wie Journalisten Social-Media-Angebote, Blogs, Bürgerforen etc. gewinnbringend für sich einsetzen können, und zwar sowohl für Recherche als auch fürs eigene Publizieren.

Geschrieben von Frank Haenecke

21. Januar 2011 um 18:05

Digitales Publizieren – für iPhone, iPad & Co.

Keine Kommentare

Neuer MAZ-Kurs: Digitales Publizieren – Leseransprache für iPhone, Kindle, iPad und Co.

14.2.2011

http://www.maz.ch/Journalismus/kurse.asp?n=013800_8042

Kindle, iPhone oder iPad – einmal aus dem stillen Kämmerlein entflohen, scheint es heute fast keine Grenzen für den Konsum von digitalen Inhalten zu geben. Mit der Lese-Situation und den Geräten verändern sich aber auch die Anforderungen an journalistische Inhalte. Ohne inhaltliche Konzepte nützt die beste technische Lösung nichts. Der Kurs bietet einen Tag eine Einführung in neue Formen des digitalen Publizierens. Anhand von Beispielen aus der Praxis werden Konzepte und Ideen für den journalistischen Alltag entwickelt.

Geschrieben von Frank Haenecke

21. Januar 2011 um 18:03

Kompaktkurs Multimedia Storytelling

Keine Kommentare

Neuer MAZ-Kurs: Kompaktkurs Multimedia Storytelling

ab 11.3.2011

http://www.maz.ch/Journalismus/kurse.asp?n=013800_7935

Machen Sie sich fit für eine multimediale Sicht auf Geschichten, verbinden Sie Texte mit Bildern und andere Inhalte in einer digitalen Umgebung. Ein Einführungstag gilt den Stärken und Schwächen einzelner Genres bzw. Kanälen, den gelungenen Verbindungen von Formaten und den publizistischen Beispielen im Netz.
Im Block «Schreibtechniken fürs Web – Das Lesen zwischen den Klicks» erfahren Sie, wie Sie Text im Web strukturieren und portionieren und mit welcher Sprache Sie Ihre Zielgruppen am besten erreichen.
Mit Bildern fürs Web befassen sich zwei Kurse: Fotografieren, Verarbeiten, Publizieren sowie Audioslides und mehr für Fortgeschrittene.

Geschrieben von Frank Haenecke

21. Januar 2011 um 18:01

Datenjournalismus, Visualisierung, Mashups

Keine Kommentare

Neuer MAZ-Kurs: Datenjournalismus, Visualisierung, Mashups – Datenmengen übersichtlich darstellen
3.3.2011 – 4.3.2011 
http://www.maz.ch/Journalismus/kurse.asp?n=013800_7636

Geschrieben von Frank Haenecke

21. Januar 2011 um 17:58